Ford Transit Minibus

/, Ford, Marken/Ford Transit Minibus

Ford Transit Minibus

Ob für ein Busunternehmen oder einen Sportverein, für Überlandfahrten oder als Shuttle, der Transit Minibus ist in jedem Fall die moderne, sichere und zuverlässige Lösung. Er ist mit 9, 14 oder 17 Sitzplätzen erhältlich und überzeugt bereits beim Einsteigen durch sein helles, geräumiges und gut ausgestattetes Interieur. Während Ihre Fahrgäste die Fahrt geniessen, können Sie sich über ein herausragendes Fahrerlebnis mit Pkw-ähnlichen Fahreigenschaften freuen.

Karosserievarianten und Kapazität

Die Transit Minibus-Serie bietet ein umfassendes Spektrum an zweckmässigen Fahrzeugen für den Transport von Personen und deren Gepäck. Jeder Transit Minibus wurde auf Kosteneffizienz und Rentabilität hin ausgelegt.

Transit Minibus mit 9 Sitzen

Aussen kompakt, innen geräumig. Jeder Fahrzeuginsasse findet ausreichend Platz. Gleichzeitig kann das gesamte Gepäck für eine Gruppenreise problemlos untergebracht werden, egal ob Sportausrüstung oder zweiter Koffer. Auch bei voller Beladung wirkt der Innenraum hell und geräumig. Zentralverriegelung mit Fernbedienung, elektrische Fensterheber vorn, ESP und Antiblockiersystem (ABS) sind alle serienmässig. Mit seinen 4,9 bis 5,7 Metern Länge, einer Breite von 2,3 Metern (einschliesslich Aussenspiegeln) und einem Wendekreis von 10,8 bis 13,3 Metern ist der 9-Sitzer Transit Minibus ausserordentlich wendig.

Wesentliche Merkmale:

  • Schiebetüren Beifahrerseite
  • Doppelflügel-Hecktüren
  • Je nach gewähltem Radstand grosser Stauraum hinter der dritten Sitzreihe

Standardausstattung

  • Antiblockiersystem (ABS) mit elektronischer Bremskraftverteilung (EBD)
  • 3-Punkt-Sicherheitsgurte mit Aufrollautomatik für alle Sitze
  • Fahrer- und äusserer Beifahrerairbag*
  • Beifahrer-Doppelsitz vorn mit höhenverstellbaren Kopfstützen
  • Elektrische Fensterheber
  • Audio 6000 mit Radio und CD-Player, AUX-Anschluss für MP3-Geräte
  • Leistungsstarkes, leises Heizungs- und Lüftungssystem mit Umluftschaltung
  • Radvollabdeckungen
  • Tagfahrlicht

*Hinweis: Bei Ford Fahrzeugen mit funktionsfähigem Beifahrerairbag vorn dürfen keine nach hinten gerichteten Kinderrückhaltesysteme auf dem vorderen Beifahrersitz verwendet werden.

Transit Minbus mit 14 Sitzen

Egal ob Sie fahren oder gefahren werden – Sie werden das Fahrerlebnis in diesem 14-Sitzer geniessen. Die ausgereifte Technologie, zu der Antiblockiersystem (ABS), elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP) und Bremstraktionskontrolle (BTCS) gehören, stellt sicher, dass Sie jederzeit mühelos die Kontrolle über das Fahrzeug behalten. Ihre Fahrgäste reisen entspannt in dem Wissen, dass der Transit Minibus die strengsten Sicherheitsanforderungen in Europa erfüllt.

Wesentliche Merkmale:

  • Schiebetür rechts
  • Doppelflügel-Hecktüren
  • Trittstufe am Heck

Standardausstattung

  • Antiblockiersystem (ABS) mit elektronischer Bremskraftverteilung (EBD)
  • 3-Punkt-Sicherheitsgurte mit Aufrollautomatik
  • Fahrer- und äusserer Beifahrer-Airbag*
  • Beifahrer-Doppelsitz vorn mit höhenverstellbaren Kopfstützen
  • Elektrische Fensterheber
  • Elektrisch einstell- und heizbare Aussenspiegel
  • Leistungsstarkes, leises Heizungs- und Lüftungssystem mit Umluftschaltung, optional auch hinten
  • Audio 6000 mit Radio und CD-Player, AUX-Anschluss für MP3-Geräte
  • Notfall-Sicherheitspaket inklusive Griffe an den Beifahrertüren, Aufkleber für Notausstiege sowie Beleuchtung der seitlichen und hinteren Trittstufen
  • Klimaanlage vorne

*Hinweis: Bei Ford Fahrzeugen mit funktionsfähigem Beifahrerairbag vorn dürfen keine nach hinten gerichteten Kinderrückhaltesysteme auf dem vorderen Beifahrersitz verwendet werden.

Transit Minibus mit 17 Sitzen

Für grössere Gruppen ist der Transit Minibus ideal. Die ausgereifte Technologie, zu der Antiblockiersystem (ABS), elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP) und Bremstraktionskontrolle (BTCS) gehören, stellt sicher, dass Sie jederzeit mühelos die Kontrolle über das Fahrzeug behalten. Ihre Fahrgäste reisen entspannt in dem Wissen, dass der Transit Minibus die strengsten Sicherheitsanforderungen für Mietwagen der Klasse M1 in Europa erfüllt.

Wesentliche Merkmale

  • Schiebetür rechts
  • Doppelflügel-Hecktüren
  • Trittstufe am Heck

Standardausstattung

  • Antiblockiersystem (ABS) mit elektronischer Bremskraftverteilung (EBD)
  • Höhenverstellbare Sitzgurte zur Anpassung an die Körpergrösse
  • Fahrer- und äusserer Beifahrer-Airbag*
  • Beifahrer-Doppelsitz vorn mit höhenverstellbaren Kopfstützen
  • Elektrische Fensterheber
  • Elektrisch einstell- und heizbare Aussenspiegel
  • Leistungsstarkes, leises Heizungs- und Lüftungssystem mit Umluftschaltung
  • Audio 6000 mit Radio und CD-Player, AUX-Anschluss für MP3-Geräte
  • Notfall-Sicherheitspaket inklusive Feuerlöscher (6kg), Griffe an den Beifahrertüren, Aufkleber für Notausstiege sowie Beleuchtung der seitlichen und hinteren Trittstufen
  • Klimaanlage vorne

*Hinweis: Bei Ford Fahrzeugen mit funktionsfähigem Beifahrerairbag vorn dürfen keine nach hinten gerichteten Kinderrückhaltesysteme auf dem vorderen Beifahrersitz verwendet werden.

Innenausstattung

Nehmen Sie Platz im Inneren, und Komfort und moderne Technologie werden Sie sofort begeistern. Das gesamte Design wurde darauf ausgerichtet, Ihren Arbeitstag produktiver und stressfreier zu gestalten. Natürlich wurde dabei genau so grosser Wert darauf gelegt, dass Ihre Fahrgäste sowohl sicher als auch bequem reisen können.

Schalthebel im Armaturenträger

Beim Design des Schalthebels wurde grosser Wert auf Ergonomie und einen weichen, Pw-ähnlichen Schaltvorgang gelegt. Durch die Anordnung des Schalthebels im Armaturenträger ergibt sich ausserdem ein völlig freier Bodenbereich und damit die Möglichkeit, ungehindert zwischen Fahrer- und Beifahrerseite zu wechseln.

Innovativer Stauraum

Damit Sie bei jeder Fahrt den Überblick behalten, wurden in das Handschuhfach des Transit Minibus Schienen zur Aufnahme von DIN A4-Hängeordnern integriert. Ausserdem verfügt der Armaturenträger oben über ein Staufach für ein DIN A4-Klemmbrett sowie über eine ausklappbare Arbeitsfläche mit Getränkehaltern und zwei 12V-Anschlüssen – ideal, wenn Sie zwischen zwei Fahrten ein wenig Büroarbeit einschieben müssen.

Beifahrersitze

Ihre Beifahrer können in völligem Komfort entspannen, egal ob Sie sich für den Minibus mit 9, 14 oder 17 Sitzen entschieden haben. Wie lang die Reise auch sein mag, die einzeln höhenverstellbaren Kopfstützen und 3-Punkt-Sicherheitsgurte bieten ihnen Sicherheit.

ISOFIX-Kindersitzvorbereitung

Wir sind der Meinung, dass die Sicherheit von Kindern auf Reisen an erster Stelle steht. Der als Zubehör erhältliche, speziell entwickelte Britax Römer-Kindersitz kann mit einem ISOFIX-System oder Sicherheitsgurten befestigt werden. Es ist auch eine spezielle Version für Kinder bis zu 18 Monaten als Zubehör erhältlich.

Innenausstattung

Der Transit Minibus bietet Platz für alles: Der Innenraum verfügt über zahlreiche praktische Staumöglichkeiten für Ihre Unterlagen und persönlichen Gegenstände. Der Pw-ähnliche Komfort wird durch die qualitativ hochwertigen Materialien von Sitzen und Dachhimmel unterstrichen.

Akustik

Übermässige Fahrgeräusche wirken ermüdend. Aus diesem Grund wurde für den Transit ein Dachhimmel-Formteil mit zusätzlicher Geräuschdämmung entwickelt, um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu minimieren.

Bluetooth® mit Sprachsteuerung

Das optional erhältliche Bluetooth®-System mit Sprachsteuerung ermöglicht es Ihnen, zahlreiche Funktionen einzustellen, ohne dass Sie hierfür den Blick von der Strasse abwenden oder die Hände vom Lenkrad nehmen müssen. So können Sie über Sprachbefehle zum Beispiel mit Ihrem Mobiltelefon Anrufe tätigen und entgegennehmen oder zwischen Radio- oder CD-Titeln wechseln.

*Die Bluetooth®-Wortmarke und Logos sind Eigentum der Bluetooth SIG, Inc. Die Nutzung dieser Markenzeichen durch die Ford Motor Company oder zugehöriger Unternehmen erfolgt auf Grundlage einer Lizenz. Andere Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Selbstaufladender Zündschlüssel

Ein weiteres einzigartiges Merkmal des Transit Minibus ist der wasserdichte, selbstaufladende Zündschlüssel. Nach nur zwei Minuten Fahrzeit reicht die Akkuladung für 32 Tastenbetätigungen aus; Ihr Schlüssel ist damit stets funktionsbereit.

Satellitennavigationssystem

Alle Transit Minibusse können mit einem modernen, leicht zu bedienenden Navigationssystem ausgestattet werden, so dass Sie stets die kürzeste Route zu Ihrem nächsten Fahrziel finden.

Tempomat

Die über zwei Schalter am exklusiven Lederlenkrad im 4-Speichen-Design gesteuerte Geschwindigkeitsregelung macht das Fahren weiter Strecken deutlich entspannter.

Visibility Pack

Die Kombination aus heizbarer Frontscheibe, Scheibenwischern mit Regensensor und Scheinwerferautomatik verbessert Ihre Sicht auf die Strasse, ob bei Tag oder Nacht und bei jeder Witterung.

Digitaler Fahrtenschreiber

Der im Armaturenträger eingebaute Fahrtenschreiber unterstützt Sie beim Managen Ihres Unternehmens. Er erfasst Lenk- und Ruhezeiten, Geschwindigkeiten, die zurückgelegte Strecke sowie aufgetretene Fehler und speichert diese Daten für 365 Tage.

* Die Bluetooth® Wortmarke und Logos sind Eigentum der Bluetooth SIG, Inc. Die Nutzung dieser Markenzeichen durch die Ford Motor Company oder zugehörige Unternehmen erfolgt auf Grundlage einer Lizenz. Andere Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Ein vielseitiger Personentransporter

Der Transit Minibus wird mit 9, 14 und sehr praktischen 17 Sitzen angeboten und bietet jedem Insassen ein helles, geräumiges und gut ausgestattetes Interieur. Beim 9-Sitzer steht ein grosszügig bemessener Stauraum für Gepäck zur Verfügung.

Sicherheit und Diebstahlschutz

Ein Transit Minibus kann jedes Jahr hohe Laufleistungen erreichen. Es ist daher von zentraler Bedeutung, dass Fahrgäste und Ausrüstung stets sicher und gut geschützt sind.

Sicherheitssysteme

Sie können beruhigt sein, egal wo Sie Ihr Fahrzeug abstellen. Der Transit Minibus verfügt über:

  • Elektronische Wegfahrsperre (PATS) – sie deaktiviert den Motor, wenn sich Ihr Schlüssel nicht im Zündschloss befindet. Der Motor kann nur gestartet werden, wenn ein Zündschlüssel mit dem einzigartigen Code vom PATS-System erkannt wird.
  • Einbruchhemmende Sicherheitsschlösser mit verstärkten Sperrplatten
  • Einzigartiges Schliess- und Verriegelungssystem ohne Kabel und Gestänge zwischen Schloss und Verriegelung
  • Zentral-/Doppelverriegelung, schlüsselbetätigte Motorhaubenentriegelung und Tankdeckelverriegelung zur Abschreckung möglicher Diebe
  • Speziell gesicherter Ersatzradträger
  • Sichtbare Fahrgestellnummer (Chassisnummer) Darüber hinaus ist eine Diebstahlwarnanlage mit Innenraumüberwachung und unabhängiger Stromversorgung erhältlich, damit Ihre Investition nicht verloren geht. Dieses Alarmsystem überwacht auch die Anhängerkupplung und schützt so den Anhänger.

Insassensicherheit

Bei der Entwicklung des Transit Minibus wurde dem Aufprallschutz grosse Bedeutung beigemessen. Spezielle Verstärkungen absorbieren Aufprallkräfte und leiten die Aufprallenergie von den Fahrzeuginsassen weg. Zur weiteren Verbesserung des Sicherheitsrückhaltesystems wurde auch die Vordersitzaufnahme verstärkt.

Die standardmässig eingebauten Fahrer- und Beifahrerairbags vorn sowie die Kopfairbags schützen Sie und Ihre Fahrgäste.

Egal wie lang die Fahrt auch dauert, die einzeln höhenverstellbaren Kopfstützen sowie 3-Punkt-Sicherheitsgurte bieten Ihnen und Ihren Fahrgästen die Sicherheit, die entspanntes Reisen in den bequemen, optimal geformten Sitzen garantiert.

Um die Sicherheit noch weiter zu erhöhen, ist ein Notfall-Sicherheitspaket als Wunschausstattung erhältlich. Dieses umfasst neben einem Erste-Hilfe-Set auch einen Feuerlöscher sowie Aufkleber zur Kennzeichnung der Notausstiege.

Fahrsicherheit

Ihr Arbeitstag ist hart genug. Daher wurde bei der Konzeption des Transit Minibus auf Bedienerfreundlichkeit und die Optimierung des Fahrverhaltens Wert gelegt.

Scheibenbremsen mit Antiblockiersystem (ABS) an allen vier Rädern und die elektronische Bremskraftverteilung (EBD) wirken automatisch zusammen und verteilen die Bremskraft optimal zwischen Vorder- und Hinterrädern. Auf diese Weise wird ein Blockieren der Hinterräder insbesondere bei beladenem Fahrzeug verhindert.

Zum ersten Mal in dieser Fahrzeugklasse wird das elektronische Stabilitätsprogramm (ESP), für das Fahrzeughandling verbessert und standardmässig verbaut. (ESP ist bei Fahrzeugen mit Benzinmotor und Allradantrieb nicht erhältlich.) Das ESP regelt automatisch Leistung und Bremskraft und sorgt so für Spurstabilität. Bei Fahrzeugen mit ESP wird auch der Berganfahrassistent (HLA) standardmässig verbaut. Er erleichtert das Anfahren am Berg und macht die Verwendung der Handbremse überflüssig.

Die Bremstraktionskontrolle (BTCS) des Transit Minibus verhindert Radschlupf beim Anfahren; ein Vorteil der zum Beispiel dann deutlich wird, wenn Sie mit zwei Rädern abseits der befestigten Strasse stehen.

Leistungsstark und effizient

Unsere Duratorq-TDCi-Dieselmotoren zeichnen sich durch fortschrittliches Design und moderne Technologie aus und vereinen sowohl Leistung als auch Effizienz. Das Common Rail-Einspritzsystem der neuesten Generation kombiniert Leistung und Drehmoment auf optimale Weise und macht daher die Fahrt auch bei maximal beladenem Fahrzeug zum Vergnügen. Aber das ist noch nicht alles. Dank des verbesserten 6-Gang-Schaltgetriebes und eines optionalen Kraftstoffbehälters für lange Reichweiten (103 Liter) können Sie auch grosse Strecken problemlos zurücklegen.

Dieselmotoren (Minibus mit 9 Sitzen)

2.2 Liter Duratorq-TDCi-Motor, verfügbar in drei Leistungs- und Drehmomentkonfigurationen:

  • 85 PS / 250 Nm
  • 115 PS / 300 Nm
  • 140 PS / 350 Nm

Dieselmotoren (Minibus mit 9/14/17 Sitzen)

2.4 Liter-Duratorq TDCi-Motor, verfügbar in zwei Leistungs- und Drehmomentkonfigurationen:

  • 115 PS / 320 Nm
  • 140 PS / 375 Nm

Verfügbare Getriebe

Das Getriebe wurde auf hohe Leistungs- und Drehmomentabgabe hin optimiert, um schnelles Beschleunigen und mühelose Hochgeschwindigkeitsfahrten zu ermöglichen. Der ergonomische, im Armaturenträger befindliche Schalthebel ermöglicht weiche, Pw-ähnliche Gangwechsel.

  • Durashift 5-Gang-Schaltgetriebe (85 PS)
  • Durashift 6-Gang-Schaltgetriebe (115 PS TDCi/140 PS TDCi Duratorq-Dieselmoto

Herausragende Fahrdynamik

Wenn Sie den grössten Teil des Tages hinter dem Lenkrad verbringen, schätzen Sie die Fahrdynamik des Transit Minibus. Die sorgfältige Bauteilwahl und Auslegungsweise reduzieren Stress und Müdigkeit. Das hohe Ansprechverhalten und die Leichtgängigkeit der Lenkung erleichtern das Fahren im Stadtverkehr ebenso wie das Rangieren auf engstem Raum. Die verbesserte Radaufhängung gewährleistet sowohl bei beladenem als auch bei unbeladenem Fahrzeug bessere Fahreigenschaften.

Während der Fahrt werden Sie von der weichen Beschleunigung über den gesamten Drehzahlbereich hinweg begeistert sein, egal wie stark das Fahrzeug beladen ist und unabhängig von den Fahrbedingungen. Durch die Pw-ähnliche Gestaltung des Fahrzeuginnenraums und die sorgfältige Reduzierung von Geräuschen, Vibrationen und Rauheit auf allen Fahrbahnoberflächen wird der Ermüdung des Fahrers entgegengewirkt

Berganfahrassistent (HLA)

Der Berganfahrassistent verhindert ein Zurückrollen des Fahrzeugs beim Anfahren am Berg. Das System sorgt bei Stillstand des Fahrzeugs dafür, dass die Räder auch beim Lösen des Bremspedals blockiert bleiben. Auf diese Weise wird jedes Anfahren am Berg stressfrei, denn Sie haben ausreichend Zeit, den Fuss vom Brems- zum Gaspedal zu bewegen.

Karosserie

Das beeindruckende, moderne Design des Transit überzeugt, egal aus welchem Blickwinkel. Von vorn erinnert der von grossen Scheinwerfern eingefasste, mit drei Streben versehene Kühlergrill mit dem grossen, ovalen Ford Logo stolz an Herkunft und Tradition. Aber Stil ist nicht alles. Die markante und gleichzeitig elegante Karosserie wurde speziell verstärkt und bietet rundum Schutz für die Fahrzeuginsassen.

Der Zukunft verpflichtet

Wir streben stets danach, unsere Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren. Nahezu alle unsere Fahrzeuge und deren Bauteile (bis zu 95%) können bereits heute in anderen Fahrzeugen oder Produktionsprozessen wiederverwertet werden. Und auch wir verwenden aufbereitetes Material. So besteht etwa die Geräuschdämmung unserer Fahrzeuge aus recycelten Jeans und Bezugsstoffen.

2017-07-07T11:49:28+00:00

Hier könnte ihre Werbung stehen!

Kontaktieren Sie uns...info@internett.ch