Peugeot Partner Tepee

/, Peugeot, Van/Peugeot Partner Tepee

Peugeot Partner Tepee

SO FREI WIE NOCH NIE

Der Partner Tepee gibt sich schon auf den ersten Blick als echter Minivan zu erkennen. Sein ausdrucksstarkes, modernes und dynamisches Design vermittelt Aufbruch und Abenteuer. Seine fliessenden, entspannten und harmonischen Linien bringen seine einzigartige Persönlichkeit zum Ausdruck. Sie verraten sogleich einen aussergewöhn- lichen Sinn fürs Praktische sowie einen einzigartigen Fahr- und Bordkomfort – ein Eindruck, der von der innovativen Ausstattung vollauf bestätigt wird. Einen Partner Tepee zu fahren, macht Lust auf Ferien, Freizeit, frische Luft und fremde Länder. Der Partner Tepee mit seinen drei Einzelsitzen im Fond (fünf Einzelsitze beim Siebenplätzer), dem Multifunktionsdach Zénith und der Heckklappe mit separat zu öffnender Heckscheibe ist praktisch, komfortabel, mühelos zugänglich und leicht zu handhaben. Und mit seinem riesigen Platzangebot im Innern erweist er sich als ausgesprochen grosszügig. Der dynamische Minivan legt vorbildliche Fahreigenschaften an den Tag und trägt damit zu einem hohen Sicherheitsniveau bei. Der Partner Tepee verbindet das Nützliche mit dem Schönen, das Praktische mit hoher Lebensqualität, das Alltägliche mit dem Aussergewöhnlichen – und das auf perfekt gelungene Weise.

UNGLAUBLICH PRAKTISCH

Der Partner Tepee begleitet Sie nicht nur im Alltag, sondern auch bei all Ihren Abenteuern, sei es ganz in der Nähe oder in fernen Ländern. Der grosse, helle Fahrgastraum des Partner Tepee ist insbesondere dank den breiten Schiebetüren sehr leicht zugänglich. Die grosszügig dimensionierte Heckklappe mit weitem Öffnungswinkel gibt den Zugang zu einem riesigen Kofferraum frei, in dem all Ihr Gepäck mühelos Platz findet. In der fünfplätzigen  Modellvariante steht hier ein Ladevolumen von 675 Litern unter der Gepäckabdeckung und von 1350 Litern bis unters Dach zur Verfügung.

Heckklappe – Der Partner Tepee verfügt über eine separat zu öffnende Heckscheibe, die den Zugriff auf den Kofferraum erleichtert, wenn der Platz zum Öffnen der ganzen Heckklappe nicht ausreicht.

ABENTEUER MIT ALLEM KOMFORT

Im Partner Tepee hat der Fahrer ein weites Blickfeld – genau wie die Passagiere, die eine freie Aussicht in die Landschaft geniessen. Der Fahrer kommt überdies in den Genuss eines äusserst ergonomischen Cockpits mit einem in Höhe und Reichweite verstellbaren Lenkrad, einem höhenverstellbaren Sitz mit Armlehne und einem am Armaturenbrett angebrach- ten Schalthebel . Der besonders optimierte akustische Komfort ermöglicht lange Fahrten ohne Ermüdung in einer angenehmen Klangumgebung. Für das Wohlbefinden aller Insassen sorgen vier Belüftungsdüsen, welche die Luft im ganzen Innenraum verteilen, und die als Option mit dem Pack Enfants erhältlichen Sonnenschutzrollos schützen die Fondpassagiere vor zu viel Sonneneinstrahlung. Je nach Version ist der Partner Tepee mit einer manuellen Klimaanlage ausgestattet. Für noch mehr Komfort ist zudem auch eine Zweizonen Klimaautomatik erhältlich.  Zur technologischen Ausstattung des Partner Tepee zählt überdies das  Audiosystem WIP Sound mit MP3-kompatiblem CD-Player oder WIP Bluetooth® (als Sonderausstattung). Und mit WIP Bluetooth® steht Ihnen eine Bluetooth®- Freisprecheinrichtung und die USB-Box zur Verf ̈ ugung, an der Sie Ihren tragbaren MP3-Player anschliessen und Ihre Lieblingsmusik ̈ uber die Audioanlage Ihres Partner Tepee abspielen können. Für ein Plus an Komfort und Sicherheit bieten sich zahlreiche Fahrassistenzsysteme an: eine je nach Ausstattung akustische und optische Einparkhilfe, ein automatischer Frontscheibenwischer und automatisch einschaltende Scheinwerfer. Zudem können die Aussenspiegel entweder manuell durch den Fahrer oder automatisch beim Betätigen der Zentralverriegelung elektrisch eingeklappt werden. Zur Sicherheit von Kindern lassen sich die Türen über eine Taste am Armaturenbrett elektrisch verriegeln. Das System WIP Nav ist als Sonderausstattung erhältlich. Dieses Navigationssystem mit 7-Zoll-Display führt Sie stressfrei und zuverlässig an Ihr Ziel .

Die auf SD Card gespeicherten Karten für ganz Europa werden auf Wunsch zweidimensional oder in perspektivischer Ansicht dargestellt. Die integrierte Bluetooth®- Freisprecheinrichtung ermöglicht die Verwendung eines Bluetooth®- kompatiblen Mobiltelefons. Und damit Sie Ihre Lieblingsmusik hören können, liest WIP Nav Audio-CDs sowie die Formate MP3 und WMA (Windows Media Audio).

  1. Ablage am Dachhimmel Sonnenblenden und Deckenleuchte sind in die Ablage am Dachhimmel integriert. Diese ist völlig flach, damit Gegenstände leicht entnommen werden können.
  2. Handschuhfach auf Fahrerseite Dieses leicht zugängliche Staufach vor dem Lenkrad bietet ein Volumen von vier Litern.
  3. USB-Anschluss Zum Anschliessen eines portablen Geräts mittels USB-Kabel (in Verbindung mit der Sonderausstattung WIP Bluetooth®).
  4. Mittelkonsole Zwischen den beiden Vordersitzen steht als Option im Pack Enfants ein zusätzliches Ablagefach zur Verfügung.Es ist abnehmbar und lässt sich auf einem Sockel mit drei integrierten Getränkehaltern befestigen.

1… 2… 3… PLATZ DA!

Der Partner Tepee ist der ideale Reise- und Freizeitbegleiter: Dank seiner Modularität und Funktionalität weiss er sich der Zahl seiner Insassen und der Art seiner Beladung anzupassen. Er empfängt seine Fondpassagiere auf drei Einzelsitzen mit kommaförmigen Kopfstützen (fünf Einzelsitze im Fond beim Siebenplätzer, je nach Modellvariante). Für ein Höchstmass an Flexibilität kann jeder Sitz einzeln umgeklappt oder demontiert werden – eine Innovation für diesen Fahrzeugtyp. Der Partner Tepee ist mit einer ebenfalls  demontierbaren und im Verhältnis 2/3 zu 1/3 geteilten Rücksitzbank ausgestattet. Auch bezüglich Ladekapazität hat der Partner Tepee auf alle Ihre Bedürfnisse die richtige Antwort: Sein Ladevolumen lässt sich von 675 Litern (unter der Gepäckabdeckung) auf 1350 Liter (bis unters Dach für die Version mit fünf Plätzen) oder durch Entfernen der Rücksitze gar auf 3000 Liter erweitern.

1/2/3. Umklappbare und demontierbare Einzelsitze im Fond. Jeder Sitz kann in die Position Portefeuille gebracht oder ganz entfernt werden. In der Version mit fünf Plätzen dient eine Schale in der Rücklehne des Mittelsitzes als Ablage mit Getränkehaltern und trägt so zum Reisekomfort der Fondpassagiere bei. 4. Im Verhältnis 2/3 zu 1/3 geteilte, umklappbare und demontierbare Rücksitzbank.

MEHR PARTNER TEPEE AUF SIEBEN SITZPLÄTZEN

Fünf vollwertige Fondsitzplätze bieten Platz für alle – Als Siebenplätzer präsentiert sich der Partner Tepee noch grosszügiger und flexibler. Drei leicht erhöhte Einzelsitze in der zweiten  Reihe und zwei weitere, auf einer erhöhten Plattform montierte Einzelsitze in der dritten Reihe bieten allen Passagieren ein Höchstmass an Reisekomfort. Und da die Sitze leicht zu handhaben sind, gestaltet sich auch das Ein- und Aussteigen sehr komfortabel . Zwischen den beiden Sitzen in der dritten Reihe ist zudem ausreichend Platz, damit Kinder bequem von hinten auf die Sitze gelangen können.

In jeder Situation die richtige Einstellung – Der Partner Tepee mit sieben Sitzplätzen ist aussergewöhnlich modulierbar. Die fünf Fondsitze können zusammengeklappt und individuell demontiert werden, um den Innenraum flexibel an jede Situation anzupassen. So finden auch  sperrige Gepäckstücke mühelos Platz. Der Partner Tepee mit sieben Sitzplätzen: mehr  Möglichkeiten und mehr Platz, um ihn Ihrem Lebensstil anzupassen.

MULTIFUNKTIONSDACH ZENITH

Mit seinem charakteristischen und originellen Design gibt das Multifunktionsdach Zénith des Partner Tepee durch vier grosse Fenster den Blick auf den Himmel frei und lässt alle Insassen von einer einzigartigen Helligkeit profitieren. Zudem sorgt es für noch mehr Funktionalität, indem es den am Dachhimmel verfügbaren Platz intelligent nutzt und zusätzlichen Stauraum bietet: Dabei werden die Fondpassagiere vor allem das Ablagefach mit transparentem Boden bewundern… Das Staufach am Heck ist ausserdem nicht nur von den Rücksitzen aus, sondern auch durch die geöffnete Heckklappe zugänglich. So profitieren die Insassen auf allen Plätzen von einem Plus an praktischem Komfort. Die Belüftungsdüsen in der zweiten Reihe sind überdies mit einem Parfümspender ausgerüstet, mit dessen Hilfe sich im Interieur eine noch angenehmere und individuelle Atmosphäre schaffen lässt.

1. Die externen Lastenträger des Multifunktionsdachs Zénith tragen eine Dachlast von 80 kg. Sie sind modulierbar und können quer oder längs montiert werden.

2. Drei Belüftungsdüsen und ein Parfümspender steigern den Komfort der Fondpassagiere.

3. Das von innen und aussen zugängliche Staufach am Heck vergrössert den verfügbaren Stauraum.

Partner Tepee Outdoor – Mit seinem modellspezifischen Fahrwerk findet sich der Partner Tepee Outdoor auch auf anspruchsvolleren Strassen und Pisten zurecht. Und für noch mehr Freiheit steigert die als Sonderausstattung erhältliche Grip Control® die Traktion des Partner Tepee Outdoor durch ein innovatives Antriebsschlupfsystem, das sich jedem Gelände anpasst: Ob Schnee, Matsch oder Sand, wählen Sie über ein Stellrad am Armaturenbrett die passende Einstellung und Sie können unbesorgt zu neuen Abenteuern aufbrechen.

Partner Tepee Trendy Clim – Der Partner Tepee Trendy Clim verfügt über eine hochstehende, innovative Ausstattung, die ihn zu einem der bestausgerüsteten Minivans seiner Kategorie macht. Zur Heckklappe mit separat zu öffnender, stark getönter Heckscheibe und der getrennt regelbaren Klimaautomatik kommen mit dem Pack Visibilité eine automatische  Scheibenwischanlage und ein automatisch einschaltendes Abblendlicht hinzu.

DER MOTOR FÜR ALLE IHRE ABENTEUER

Der Partner Tepee ist mit einer Auswahl von zwei Benzinern und zwei Dieselmotoren erhältlich. Alle diese Motoren profitieren vom umfassenden Know-how von Peugeot und bieten die Robustheit und Langlebigkeit, die das Renommee der Marke begründet haben. Und sie bezeugen das Engagement von Peugeot in der Entwicklung umweltschonender Fahrzeuge.

Der Dieselmotor 1.6 HDi FAP 110 PS, mit dem der Partner Tepee ausgestattet werden kann, setzt neue technologische Masssäbe. Dank einer gleich- mässigeren Treibstoffverbrennung garantieren die Dieselaggregate zugleich einen niedrigeren Verbrauch und gesteigerte Leistungswerte.

MOTORISIERUNG

1,6 90 PS – Dieser Benziner erreicht ein optimales Gleichgewicht von Leistung und  Betriebskosten und generiert im niedertourigen Bereich einen sehr effizienten Drehmoment.

1,6 VTi 120 PS – Ein geschmeidiger Benziner mit hervorragender Kraftreserve, der Effizienz und Fahrkomfort perfekt verbindet.

1,6 HDi FAP 90 PS – Diese Motorisierung zeichnet sich durch spritzige Starts, Durchzugskraft und einen hohen Fahrkomfort bei moderaten Betriebskosten aus.

1,6 HDi FAP 110 PS – Dieses Aggregat verfügt über einen Turbokompressor mit variabler  Einlassgeometrie und eine Overboost-Funktion. Der Overboost stellt vorübergehend (für einige Sekunden, zum Beispiel beim Überholen oder in Notsituationen) ein zusätzliches Drehmoment zur Verfügung. Dank seinem Partikelfilter gelingt diesem Dieselmotor der optimale Kompromiss zwischen Leistung, Fahrkomfort, Sparsamkeit und Respekt vor der Umwelt.

INTELLIGENTER SCHUTZ

Als moderner Minivan ist der Partner Tepee hinsichtlich der Sicherheit seiner Insassen auf der Höhe seiner Zeit.

Bremssystem – Mit seinen beiden 283 mm grossen, innenbelüfteten Bremsscheiben vorn und seinen massiven, 268 mm grossen Bremsscheiben hinten verfügt der Partner Tepee über ein leistungsstarkes, jeder Situation gewachsenes Bremssystem. Das Antiblockiersystem (ABS) verhindert bei abruptem Bremsen ein Blockieren der Räder und sorgt damit dafür, dass das Fahrzeug lenkbar bleibt. Der elektronische Bremskraftverteiler (REF) steuert die Bremsleistung individuell für jedes einzelne Rad und sorgt dadurch besonders in Kurven für mehr Effizienz. Der Notbremsassistent (AFU) ermöglicht bei starkem Bremsen eine Erhöhung des Bremsdrucks. Dadurch wird der Bremsweg auf ein Minimum verkürzt. Bei starkem Abbremsen wird die Warnblinkanlage automatisch aktiviert, um das Risiko einer Auffahrkollision zu vermindern. Das elektronische Stabilitätsprogramm (ESP) bringt das Fahrzeug – im Rahmen des physikalisch Möglichen – auf die korrekte Bahn zurück, sobald ein Sensor ein deutliches Unter- oder Übersteuern feststellt. Die an das ESP gekoppelte Antriebsschlupfregelung (ASR) verhindert ein Durchdrehen der Räder bei mangelnder Bodenhaftung.

Absorption von Aufprallenergie – Im Fall einer Frontalkollision wird die Integrität der  Fahrgastzelle durch drei Lastpfade (tief, mittel und hoch) gewährleistet, deren Zweck es ist, die Aufprallenergie auf ihrem Weg von vorn nach hinten schrittweise zu absorbieren. Bei einer Seitenkollision wird die Aufprallenergie auf den Fahrzeugunterboden abgelenkt, während bei einer Auffahrkollision der Heckträger und Teile des Unterbodens verformt werden und so die Wucht des Aufpralls dämpfen. Die äusserst widerstandsfähige Karosserie sichert beim Überschlagen des Fahrzeugs die Überlebenszelle. Die Karosseriestruktur des Partner Tepee ist darauf ausgelegt, die Folgen einer Fussgängerkollision zu minimieren. Die um 40 mm einziehbare Lenksäule bietet bei einer Kollision den bestmöglichen Schutz des Fahrers.

Kopfstütze – Rücklehnen und Kopfstützen sind so konstruiert, dass sie im Fall einer Kollision  de Bewegung des Körpers begleiten und so die Folgen eines Aufpralls mindern. Airbags Neben den Frontairbags für Fahrer und Beifahrer, den Seitenairbags (ab Niveau Trendy) kann der Partner Tepee als Option mit Kopfairbags ausgestattet werden.

Sicherheitsgurte – Alle Sitze des Partner Tepee sind mit DreipunktSicherheitsgurten  ausgestattet. Die Sicherheits- gurte der Vordersitze sind höhenverstellbar und verfügen über einen Rollmechanismus, pyrotechnische Gurtstraffer und Gurtkraftbegrenzer. Eine arnleuchte und ein akustisches Signal warnen bei einem nicht korrekt angelegten Fahrergurt.

IsofixKindersitzverankerungen – Ein Kindersitz kann mühelos und sicher montiert werden: Dank den Isofix-Verankerungspunkten zwischen Sitzfläche und Rücklehne des Beifahrersitzes sowie der seitlichen Plätze im Fond lassen sich drei Kindersitze ohne Hilfe der Sicherheitsgurte zuverlässig befestigen.

Tempomat/Geschwindigkeitsbegrenzer – Der Tempomat hält eine konstante Geschwindigkeit ein, ohne dass das Gaspedal betätigt werden muss, während der Geschwindigkeitsbegrenzer das Überschreiten einer eingestellten Geschwindigkeit verhindert.

Diebstahlschutz – Der Partner Tepee ist auch darauf ausgelegt, das Risiko eines Diebstahls von Fahrzeug oder Gepäck zu minimieren. Die serienmässige Zentralverriegelung wird ergänzt durch den Verzicht auf Verriegelungsknöpfe an den Türen. Eine Verriegelungstaste ist am Armaturenbrett angebracht. Bei einer Geschwindigkeit von über 10 km/h werden die Türen automatisch blockiert.

Über eine ZweitastenFernbedienung kann das Fahrzeug vollständig verriegelt und entriegelt werden.

 

2017-07-07T11:49:29+00:00

Hier könnte ihre Werbung stehen!

Kontaktieren Sie uns...info@internett.ch