Peugeot Expert Tepee L1/L2

/, Peugeot/Peugeot Expert Tepee L1/L2

Peugeot Expert Tepee L1/L2

EIN EXPERTE IN SACHEN REISEN

Die Modellreihe Expert Tepee bietet Ihnen die Wahl zwischen mehreren Konfigurationen. Ihr Expert Tepee ist präzise auf Familien- oder Gruppenreisen ausgerichtet: Er ist als Kombi mit 5 bis 9 Plätzen in kurzen und langen Versionen* erhältlich. Drei Ausstattungsversionen stehen zur Wahl: CONFORT, LOISIRS und PREMIUM. Das moderne Design des Expert Tepee trägt die charakteristische Handschrift von Peugeot und bringt Ihre Reise- und Unternehmungslust voll zum Ausdruck. Seine leistungsstarken Motoren, sein tadelloses  ahrverhalten, seine Helligkeit, sein Komfort und seine effizienten aktiven und passiven Sicherheitsmerkmale, vor allem aber seine dynamische Eleganz machen den Expert Tepee zum Abbild Ihrer Persönlichkeit. * 4,81 m und 5,14 m.

GROSSZÜGIG UND ZUVORKOMMEND

Der Innenraum des Expert Tepee ist darauf ausgerichtet, 5 bis 9 Personen unter idealen Komfortbedingungen Platz zu bieten. Ob Familienausflug, professioneller Personentransport oder Freizeitvergnügen: Jeder Passagier wird die Helligkeit und die Ruhe an Bord geniessen und sich wohlfühlen, egal, wie lange die Reise dauert. Und keine Angst vor dem Reisegepäck Ihrer Fahrgäste: Der Expert Tepee findet immer einen Weg, es zu transportieren!

Sicht – Mit einer Fensterfläche von 6 m² gewährt der Expert Tepee jedem Passagier beste Aussichten. Das als Sonderausstattung erhältliche Pack Visibilité bietet Ihnen zusätzlich automatische Scheibenwischer mit Regensensor, einen Bordcomputer und ein automatisch einschaltendes Abblendlicht.

Der Dachhimmel sorgt für Beleuchtung und Klimatisierung – Der Dachhimmel des Expert Tepee bietet jedem Passagier eine Leselampe und verfügt bei Modellvarianten mit Klimaanlage/Zusatzheizung über sechs Lüftungsdüsen, die einen ausgezeichneten Wärmekomfort garantieren.

Pneumatische Federung – Die von Peugeot eigens für den Expert optimierte pneumatische Federung bietet Ihnen gleich mehrere Vorteile: Das im Stand einstellbare Fahrzeugniveau bleibt unabhängig vom aktuellen Beladungszustand stets konstant und sorgt so für mehr Fahrkomfort. Und dank einer Gesamthöhe von 1,9 m können Sie auch Parkhäuser mit Höhenlimite nutzen. Niedrigste Ladekante des Fahrzeugsegments Über eine Taste im Kofferraum des Expert Tepee lässt sich bei stehendem Fahrzeug die Ladekante absenken, um das Be- und Entladen zu erleichtern.

ER PASST SICH JEDER SITUATION AN

Cockpit – Das Cockpit des Expert Tepee gleicht dem einer Grossraumlimousine und  ermöglicht dem Fahrer eine besonders komfortable Fahrposition, während die grosszügige Fensterfläche eine hervorragende Sicht bietet.

Multimedia-Systeme – Der Expert Tepee ist mit einer umfassenden Auswahl interaktiver Multimedia-Systeme erhältlich. So bietet das System WIP Sound (Radio/CD/MP3), vier Lautsprecher und eine Fernbedienung am Lenkrad. WIP Bluetooth erweitert WIP Sound um eine Bluetooth®-Freisprecheinrichtung mit Anzeige auf dem Multifunktionsbildschirm sowie um zusätzliche Anschlüsse (USB und Klinke) in der Mittelkonsole. Oder Sie entscheiden sich für WIP Nav, das Navigationssystem mit Freisprecheinrichtung.

  1. Staufach* am Kabinendach In der Ablage im Kabinendach über den Vordersitzen lassen sich Akten oder kleine Gepäckstücke verstauen. * Je nach Modellversion geschlossen oder offen.
  2. Klimaanlage vorn und hinten Temperatur und Luftverteilung lassen sich über Bedienelemente am Armaturenbrett (Klimaanlage vorn, manuell oder automatisch) und am Dachhimmel (Klimaanlage hinten) nach Wunsch regulieren.
  3. Erhöhung des Fahrersitzes, Armlehnen Für eine ideale Fahrposition verfügt der Fahrersitz über verschiedene Einstellungsmöglichkeiten: Die Lendenwirbelstütze lässt sich über ein Bedienelement an der Seite der Rückenlehne verstellen. Zudem sind auch Sitzhöhe und Längsverschiebung elektrisch regulierbar.

PEUGEOT UND DIE UMWELT

Für Ihren Expert Tepee stehen vier HDi-Dieselmotoren mit Common-Rail-Direkteinspritzung sowie ein Benziner zur Wahl . Alle erreichen dasselbe Ziel: Einsparungen beim Treibstoff und einen respektvollen Umgang mit der Umwelt.

FAP – Die Partikelfiltertechnologie reduziert den Partikelausstoss bis an die Grenze des Messbaren, ohne hierfür Leistung zu opfern.

Die HDi-Technologie – Alle HDi-Motoren des Expert Tepee verfügen über ein Common-Rail-Einspritzsystem – ein Garant für Leistung und sparsamen Verbrauch. Das System, das den Treibstoff mit hohem Druck in die Brennkammer einspritzt, senkt den Treibstoffverbrauch und stellt ungeahnte Leistungsreserven bereit.

MOTORISIERUNGEN

1.6 HDi 90 PS – Dieser Vierzylinder-Dieselmotor mit 1560 cm³ Hubraum ist mit 16 Ventilen, einer doppelten oben liegenden Nockenwelle sowie einem Turbolader mit unveränderlicher Einlassgeometrie ausgestattet.

2.0 HDi FAP 120 PS – Um den Schadstoffausstoss zu senken, lässt sich der Expert Tepee mit diesem Dieselmotor mit Partikelfilter ausrüsten.

2.0 HDi FAP 136 PS – Sein Common-Rail-Einspritzsystem und seine 136 PS verleihen diesem Motor ein innerhalb seiner Klasse aussergewöhnlich hohes Drehmoment, was besonders Fahrten über längere Strecken sehr angenehm macht.

2.0 HDI FAP 163 PS – Dieser neue Motor mit 1997 cm³ Hubraum und einem sequenziellen Automatikgetriebe vom Typ Tiptronic System Porsche krönt die Palette dieser Dieselmotoren für den Expert Tepee. Er erfüllt bereits die Euro-5-Schadstoffnormen.

2.0 Benziner 140 PS – Dieser Benzinmotor zeichnet sich durch seine Ausdauer und Geschmeidigkeit aus und meistert damit jede Situation. So wird er den Anforderungen jeder Nutzung gerecht.

Getriebe – Beim Expert Tepee stehen zwei an die unterschiedlichen Motorisierungen  angepasste manuelle Schaltgetriebe zur Wahl:

• Ein 5-Gang-Getriebe für den HDi-Motor 1.6 90 PS und den Benziner 2.0 140 PS
• Ein 6-Gang-Getriebe für die 2.0-HDi-Motoren mit 120 PS, 136 PS und 163 PS.

INTELLIGENTER SCHUTZ

Im Expert Tepee sorgen verschiedene Technologien für ein Höchstmass an Sicherheit:

ABS, AFU – Das Antiblockiersystem der Räder (ABS) sorgt dafür, dass das Fahrzeug bei einer Notbremsung lenkbar bleibt. Der Notbremsassistent (AFU) verstärkt im Fall einer Notbremsung denBremsdruck und verkürzt so den Bremsweg auf ein Minimum.

ESP (ASR, ROM, CDS) – Die Antischlupfregelung (ASR) verhindert ein Durchdrehen der Räder bei geringer Bodenhaftung. Das auf die Bremsen wirkende ROM-Modul begrenzt die Überschlagsgefahr beim Auftreten von extremen Querbeschleunigungen. Die dynamische Stabilitätskontrolle (CDS) vergleicht laufend den Lenkradeinschlag mit der tatsächlichen Fahrtrichtung, um bei Unter- oder Übersteuern sofort helfend einzugreifen. Die korrigierenden Massnahmen des Systems tragen dazu bei, das Fahrzeug – im Rahmen des physikalisch Möglichen – in der vom Fahrer beabsichtigten Spur zu halten.

Verstärkter Karosserieaufbau – Der Expert wurde so ausgelegt, dass die bei einem Frontalzusammenstoss freigesetzte Energie in grösstmöglichem Umfang abgeleitet wird. Die Integrität der Fahrgastzelle wird durch die Befestigung des Motors auf dem Motorträger gewährleistet. Ein Verstärkungsband und ein Verstärkungsrohr erhöhen zudem die Stabilität der Türen. Zudem verleihen an den Längsträgern montierte Absorber, auf denen ein zusätzlicher Träger befestigt wurde, dem Frontstossfänger eine hohe Dämpfungskapazität.

Frontalkollision – Um die Verletzungsfolgen eines Frontalaufpralls zu vermindern, wurden zum einen die Sitzbefestigungen verstärkt; zum anderen können Pedalkörper und Lenksäule nicht in den Innenraum eindringen (die Lenksäule wird dabei um 80 mm eingezogen). Den Bewegungen der harten, nicht komprimierbaren Massen im Motorraum wurde besondere Aufmerksamkeit geschenkt, um deren Eindringen in die Fahrgastzelle möglichst zu verhindern.

Airbags –  Der in die Prallfläche des Lenkrads integrierte Front-Airbag schützt Brustkorb und Kopf des Fahrers. Optional ist auch ein für Einzelsitz und Doppelsitzbank gleichermassen geeigneter Beifahrer-Airbag erhältlich, ebenso zwei in die Rückenlehnen der Einzelsitze integrierte Seitenund Kopf-Airbags in der ersten, zweiten und dritten Sitzreihe.

Anzeige bei nicht angelegten Sicherheitsgurten – Ein visuelles Warnsignal in Verbindung mit einem  Signalton weist den Fahrer auf einen nicht angelegten Sicherheitsgurt hin (Einzelsitze vorn), wenn die Geschwindigkeit 15 km/h übersteigt. Sobald der Gurt im Schloss einrastet,  verstummt das Signal .

EIN ARBEITSWERKZEUG MIT ZAHLLOSEN QUALITÄTEN

Dynamik und Eleganz – Ob als Taxi, Hotelbus oder Ausflugsfahrzeug – der Expert Tepee ist ein echter Profi im Personentransport und bietet Ihren Kunden mehr als nur Sicherheit und Leistung: einen gehobenen und raffinierten Komfort und das Vergnügen, in einer Grossraumlimousine von unverwechselbarem Stil unterwegs zu sein, deren Design von hoher Qualität und Dynamik zeugt.

Komfort und Modularität – Die enorme Fensterfläche des Expert Tepee sorgt für einen verblüffend hellen Innenraum und ermöglicht allen Insassen eine erstklassige Sicht auf neue Landschaften. Dank seiner drei modular einsetzbaren Sitzreihen kann der Expert Tepee in seiner kurzen und in seiner langen Modellvariante bis zu 9 Personen mit ihrem Gepäck transportieren. Zusammen mit seinem Reisekomfort und dem bequemen Zugang zu seinem Innenraum macht dieseModularität den Expert Tepee zu einem wertvollen, prestigeträchtigen und effizienten Arbeitswerkzeug.

ER PASST SICH JEDER SITUATION AN

Rücksitze – Die Sitze in der zweiten und der dritten Sitzreihe bieten Platz für je 3 Fahrgäste. In allen Sitzreihen sorgen kommaförmige Kopfstützen für Sicherheit und Komfort, ohne die Sicht nach hinten zu beeinträchtigen. In der zweiten Sitzreihe tragen zudem seitliche Armlehnen zum Wohlbefinden der Passagiere bei.

Laderaum – Falls der sehr geräumige Kofferraum des Expert Tepee einmal nicht ausreicht, lässt sich durch Entfernen der dritten Sitzreihe leicht mehr Platz für Gepäck schaffen. Bei der langen Modellvariante schützen eine Hutablage und eine Gepäckabdeckung den Inhalt von Kofferraum und Gepäckabteil vor neugierigen Blicken.

Verblüffende Modularität – Um einen vielseitigen Einsatz zu ermöglichen, ist der Expert Tepee nicht nur in einer kurzen und einer langen Version erhältlich, sondern verblüfft auch mit der flexiblen Gestaltung seines Innenraums. Deshalb wird der Expert Tepee von Tourismusprofis besonders geschätzt, doch auch für Familien- und Freizeitaktivitäten erweisen sich seine Verwandlungskünste als äussert vorteilhaft.

Rückwärtiges Abteil – Das rückwärtige Abteil des Expert Tepee bietet eine breite Palette von Ausstattungsoptionen und Anordnungen. Die Sitze können entfernt, in kleine Tische verwandelt oder vollständig zusammengeklappt werden. Die zweite und die dritte Sitzreihe verfügen über «Easy-Entry»-Sitze und -Sitzbänke. Die Sitzbänke sind umklappbar und mit separaten Rückenlehnen ausgestattet. Den Expert Tepee gibt es mit 5 bis 9 Plätzen. Die Wahl liegt ganz bei Ihnen.

 

2017-07-07T11:49:27+00:00

Hier könnte ihre Werbung stehen!

Kontaktieren Sie uns...info@internett.ch