Peugeot 807

/, Van/Peugeot 807

Peugeot 807

OFFENHEIT LEBEN

Alles am 807 steht für gelebte Offenheit: seine harmonischen Proportionen, in denen er bis zu acht Personen* aufzunehmen vermag, seine elegante Linienführung, sein dynamischer Stil. Mit seinem grosszügig konzipierten Raumangebot bietet er Platz für die ganze Familie. An alles wurde gedacht, um für ein Maximum an Komfort, Freundlichkeit und Helligkeit zu sorgen.

Der 807 pflegt die Modularität bis ins kleinste Detail. Er steht für eine andere Art des Reisens, bei der man sich die neuesten technischen Errungenschaften und Ausstattungselemente zunutze macht, die für Flexibilität, Kraft und Sicherheit sorgen.

* Sitzbank mit drei Plätzen in der dritten Sitzreihe je nach Version als Sonderausstattung erhältlich

NUR HEREIN, ES IST OFFEN!

Beim 807 sorgt Technologie für leichteren Zugang: Die seitlichen Schiebetüren werden elektrisch geöffnet. Ein einfacher Tastendruck auf die Fernbedienung genügt! In bequemer Reichweite von Fahrer und Beifahrer ermöglichen die Bedienelemente der Dachkonsole das Betätigen der Zentralverriegelung sowie das Öffnen der Schiebetüren und der drei elektrischen Schiebedächer.

HOHER FAMILIENKOMFORT

Das Quickfix®-System ermöglicht ein schnelles Anbringen und Entfernen der Rücksitze ohne Werkzeug. So lässt sich der 807 von einem zwei- in ein achtsitziges* Fahrzeug verwandeln. Diese Modularität garantiert ein Höchstmass an Freiheit und Komfort für die ganze Familie.

* Sitzbank mit drei Plätzen in der dritten Sitzreihe je nach Version als Sonderausstattung erhältlich.

Panoramasicht und Rundumkomfort – Die grossflächige Panorama-Windschutzscheibe des 807 (1,95 m2!) bietet eine perfekte Sicht nach vorn, auf die Seiten und nach oben. Das verwendete Wärmeschutzglas sorgt für eine Reduktion der Wärmeeinstrahlung.

Licht und Schatten – Zahlreiche im ganzen Fahrgastraum verteilte Leuchtmittel bringen angenehmes Licht an jeden Platz. Ausziehbare Sonnenblenden an den Seitenfenstern der zweiten und dritten Reihe schützen sowohl vor der Hitze der Sonnenstrahlen als auch vor neugierigen Blicken, wozu auch die getönten oder stark getönten Seitenscheiben und die ebenfalls stark getönte Heckscheibe beitragen.

Die Kinder stehen an erster Stelle – Beim Familienfahrzeug 807 wurde zuallererst an die Sicherheit der Kinder gedacht: Die elektrischen Fensterheber mit Schnellsenktaste und Klemmschutzsystem im Fond lassen sich elektrisch verriegeln.

Konfigurationen

1. Diese Konfiguration ist besonders praktisch, wenn Sie im Kofferraum viel Platz brauchen und zugleich Passagiere transportieren müssen.

2. Dank einer Sitzbank in der dritten Reihe bietet dieser FamilienVan bis zu acht Personen überaus komfortabel Platz.

3. Die Rücksitze lassen sich für einen erleichterten Zugang zur dritten Sitzreihe oder auch zur Maximierung des Kofferraumvolumens vollständig zusammenklappen.

4. Bei der Wohnzimmerbestuhlung können – ausschliesslich bei stehendem Fahrzeug – die Vorder – sitze umgedreht* und ein Sitz zu einem überaus praktischen niedrigen Tisch umgeklappt werden.

* Bei Sitzen mit manueller Bedienung lässt sich nur der Beifahrersitz um 180° drehen.

DIE STRASSE WIRD ANGENEHMER

Der 807 verfügt über eine reichhaltige Komfortausstattung: So bietet er beispielsweise elektrische seitliche Schiebetüren mit Fernbedienung, eine verstellbare Lenksäule, einen verstellbaren Fahrersitz und vieles mehr. Zusätzlich lässt sich der 807 mit weiteren Komfortelementen wie elektrisch verstellbaren Vordersitzen, sich automatisch einschaltenden Scheinwerfern, automatischen Frontscheibenwischern mit Regensensor, einem automatisch abblendenden Innenrückspiegel und einer schalldämmenden Windschutzscheibe aus Wärmeschutzglas ausrüsten.

1. Zweizonen-Klimaautomatik – Um eine von Ihnen eingestellte Temperatur konstant einzuhalten, messen Sensoren die Innentemperatur und steuern den Zustrom von warmer oder kalter Luft. Ein eingebauter Aktivkohlefilter eliminiert Staub und Pollen.

2. Belüftungsdüsen in der zweiten und dritten Sitzreihe – Dank in den Seitenstützen integrierten Belüftungsdüsen und Bedienelementen kann im 807 jeder Passagier den Luftstrom nach seinen Wünschen regulieren.

3. Rückspiegel zur Überwachung der Kinder – Mithilfe des Kinderüberwachungsspiegels können Sie das Geschehen auf den Rücksitzen im Auge behalten, ohne den Innenrückspiegel verstellen zu müssen.

4. Ausklappbarer DVD-Player am Dachhimmel* – Die Passagiere im Fond des 807 können über einen Deckenbildschirm einen Film abspielen oder eine Spielkonsole betreiben.

Der DVD-Player wird mit zwei Infrarotkopfhörern geliefert. * Diese Sonderausstattung kann nicht mit der Option Schiebe-/Hubdach kombiniert werden.

JEDES DING AN SEINEN PLATZ!

Damit alle Insassen ein Höchstmass an Komfort geniessen können, verfügen alle Plätze über eine clevere Ausstattung. Vorn bietet das Handschuhfach ein grosszügiges Volumen von

12 Litern (Wasservolumen). Und den Passagieren in der zweiten Reihe stehen in die Vordersitze integrierte ausklappbare Schreibunterlagen zur Verfügung. Im Kofferraum kann ein Haltenetz entweder flach oder in Hängemattenposition installiert werden.

  1. Schreibunterlage – Das einklappbare Tablett dient als Unterlage für ein Heft oder einen Notizblock und erlaubt es den Passagieren im Fond, persönliche Notizen oder berufliche Unterlagen bequem zu bearbeiten.
  2. Schubfach unter den Vordersitzen – Diese clevere Schublade nutzt den Freiraum unter den Vordersitzen. Hier lassen sich persönliche Effekten und andere Gegenstände vor neugierigen Blicken geschützt verstauen.
  3. Kühlfach in der Mittelkonsole – Eine äusserst angenehme Funktion der Klimaanlage: Ein klimatisiertes Staufach in der Mittelkonsole hält Getränke herrlich kühl.
  4. Staufächer im oberen Teil des Armaturenbretts – Im oberen Bereich des Armaturenbretts eröffnen zwei Klappen weiteren Stauraum.
  5. Rückhaltenetz für hohe Ladungen – Um alles unter besten Bedingungen zu transportieren, hindert ein Rückhaltenetz für hohe Ladungen die Gepäckstücke im Kofferraum daran, nach vorn zu rutschen.
  6. Maximale Ladung – Der Kofferraum des 807 ist äusserst praktisch und flexibel. Eine Gepäckabdeckung schützt Ihr Gepäck vor neugierigen Blicken.

DIE TECHNOLOGIE EINER NEUEN ÄRA

WIP Com Navigations- und Telefonsystem – Das Navigationssystem WIP Com bietet GPS-Navigation mit Karten für ganz Europa, ein 7-Zoll-Farbdisplay im Format 16:9, ein GSM Telefon* mit Freisprechfunktion, eine Bluetooth® -Freisprecheinrichtung sowie ein Autoradio mit RDS und MP3-kompatiblem CD-Player. Sie geniessen die Fahrt völlig entspannt, sicher und stressfrei.

WIP Com enthält eine Festplatte mit insgesamt 30 GB Speicherplatz – davon 10 GB exklusiv für Ihre Musik. Das MP3-kompatible Radio/CD-Gerät ist mit einem Dreifachtuner ausgestattet, der einen ausgezeichneten Radioempfang und eine hochstehende Klangqualität garantiert. Über einen zusätzlichen Audio/Video-Anschluss (Cinch) im Handschuhfach lassen

sich tragbare Abspielgeräte mit der Audioanlage verbinden.

* Der Zugriff auf diese Dienste bedingt das Einschieben einer funktionierende SIM-Karte (PIN-Code eingegeben) in das System. Die SIM-Karte wird nicht mitgeliefert.

WIP Nav Navigationssystem/Freisprecheinrichtung – Dieses Navigationssystem mit einem 7-Zoll-Display im Format 16:9 stellt die auf SD Card® gespeicherten Strassenkarten für ganz Europa in 3-D-Perspektive dar. Es zeigt Verkehrsmeldungen an und schlägt bei Bedarf

geeignete Ausweichrouten vor. Die integrierte Bluetooth®-Freisprecheinrichtung ermöglicht die Verwendung eines Bluetooth ®-kompatiblen Mobiltelefons. Das Autoradio ist mit einem

CD-Gerät ausgestattet, das die Musikformate MP3 und WMA abspielen kann. Es lässt sich mit einem CD-Wechsler aufrüsten. Über einen zusätzlichen Cinch-Anschluss im Handschuhfach lassen sich tragbare Abspielgeräte mit der Audioanlage verbinden.

WIP Sound Autoradio und MP3-kompatibles CD-Gerät mit WIP Bluetooth® als Sonderausstattung – Zusätzlich zum Autoradio mit MP3-kompatiblem CD-Player bietet das als Sonderausstattung erhältliche System WIP Bluetooth® die Möglichkeit, ein tragbares Abspielgerät über einen USB- oder Cinch-Anschluss mit dem Audiosystem zu verbinden. Dank der integrierten Bluetooth®-Freisprecheinrichtung können Sie zudem über Ihr Bluetooth®-kompatibles Mobiltelefon Gespräche führen und die darauf gespeicherte Musik abspielen. Wird das Telefon über die USB-Schnittstelle angeschlossen, werden alle Informationen auf dem Multifunktionsbildschirm angezeigt, und die Telefonfunktionen lassen sich über die Bedienelemente am Lenkrad steuern.

MOTORENPALETTE

Der 807 bietet Ihnen eine neue Dimension des Fahrkomforts: Entspannung pur, wie sie nur die Dynamik, die Kraft und die Reaktionsfreude dieser Benzin- und Dieselaggregate bieten können. Getriebe und Fahrwerk sorgen ausserdem für eine vorbildliche Strassenlage.

Manuelles 6-GangSchaltgetriebe – Das manuelle 6-Gang-Getriebe ermöglicht hochpräzise Gangwechsel. Die kurzen Schaltwege sorgen für erhöhten Fahrkomfort.

Sequenzielles 6-Gang Automatikgetriebe – Dieses neue vollelektronische Getriebe wählt den Gang im Automatikmodus entsprechend Ihrer Fahrweise und dem Strassenzustand, was das Fahren ganz besonders angenehm macht. Sie bevorzugen eine aktivere Fahrweise? Wechseln Sie einfach in den manuellen Betrieb! Die sequenzielle Automatik sorgt für prickelnden Fahrspass.

2.0 Benziner 140 PS* – Um den CO2-Ausstoss und den Treibstoffverbrauch zu vermindern, ist dieser Motor mit einem Vorkatalysator, einem Thermostat sowie einer automatisierten Lichtmaschine ausgestattet. Zudem führt der Einbau einer Schalldämmungsvorrichtung für den Antrieb der Ventilsteuerung zu einer erheblichen Verbesserung des akustischen Komforts. * Nur mit manuellem 5-Gang-Getriebe erhältlich.

2.0 HDi FAP 136 PS – Dieser mit einem Partikelfilter ausgestattete Motor verhilft dem

807 zu einem bemerkenswerten Leistungsvermögen und zu einem Drehmoment, das der Dynamik in allen Fahrsituationen zugute kommt – und Ihrem Fahrvergnügen.

2.2 HDi FAP 170 PS – Dieser Motor verfügt über einen parallel-sequenziellen Doppelturbo:

Bei niedrigen Drehzahlen sichert ein einzelner Turbo die Reaktionsfreude des Motors. Mit steigender Drehzahl (zwischen 2600 und 3200 U/min) wird je nach Leistungsabforderung und Witterungsverhältnissen durch den Motorsteuerungsprozessor ein zweiter Turbolader gestartet. Durch die geringe Trägheit der Turbos wird die Ansprechverzögerung bei der Aktivierung unterdrückt. Zusätzlich zum gesteigerten Fahrkomfort verringert diese  Technologie auch den Verbrauch, da vermehrt im niedrigen Drehzahlbereich gefahren werden kann.

PEUGEOT UND DIE UMWELT

Peugeot entwickelt seit vielen Jahren innovative Technologien für die Zukunft.

Seit 2007 geht Peugeot noch einen Schritt weiter, verstärkt seinen Einsatz zum Wohl kommender Generationen und fasst diese Anstrengungen im Programm « BLUE LION® » zusammen.

• Seit 2000 konnte Peugeot nahezu 2 000 000 Fahrzeuge mit Partikelfilter (FAP) absetzen.

• Auf dem Gebiet der umweltschonenden Automobiltechnik konnte Peugeot im Jahr 2008 mit einem Marktanteil von 15,4 Prozent seine Position als europäischer Marktführer bei Fahrzeugen mit einem CO2-Ausstoss von weniger als 120 g/km ausbauen. So war 2008 jedes sechste in Europa** verkaufte Automobil mit einem CO2-Ausstoss von weniger als 120 g/km ein Peugeot.

* Um das von Peugeot geschaffene « BLUELION® » Symbol zu erhalten, muss ein Modell die folgenden drei Kriterien erfüllen: Gasantrieb oder CO2-Emissionen von höchstens 130 g/km, Herstellung in einem nach ISO 14001 zertifizierten Werk sowie Rezyklierbarkeit von

95 Prozent der Fahrzeugmasse am Ende des Lebenszyklus.

** Europa: 14 Länder – Quelle: A.A.A. – März 2009.

INNOVATIONEN FÜR DIE ZUKUNFT

Der Partikelfilter (FAP) – Seit 2000 wird die HDi-Technologie mit einem sehr leistungsfähigen Reinigungssystem kombiniert: dem Russpartikelfilter (FAP). Es handelt sich dabei um eine selbstreinigende Vorrichtung zur Nachbehandlung der Gase, die bei der Treibstoffverbrennung im Motor entstehen. Dadurch wird der Russpartikelausstoss der HDi-Dieselmotoren bis an die Grenze des Messbaren reduziert. Diese Technologie macht den Diesel zu einem umweltschonenderen Motor.

INTELLIGENTER SCHUTZ

Der Peugeot 807 hat die EuroNCAP-Tests* zum Schutz erwachsener Fahrzeuginsassen (Adult Occupant Protection) mit glänzenden fünf Sternen, der maximal möglichen Anzahl, bestanden. Das 1997 ins Leben gerufene Euro NCAP ist eine unabhängige europäische Organisation, die anhand bestimmter Tests die Sicherheit der auf dem Markt erhältlichen Fahrzeuge überprüft. Dabei wird unter anderem das Verhalten der Fahr zeuge bei Frontal- und Seitenkollisionen, beim Aufprall auf einen Pfosten und bei einer Fussgängerkollision überprüft. Die Organisation publiziert die Testergebnisse in Form vergebener Sterne.

* European New Car Assessment Programme.

Vorbeugen – Als Familienfahrzeug wurde der 807 selbstverständlich so sicher wie nur möglich konzipiert. Hierzu wurden alle Ressourcen automobiler Intelligenz zum Einsatz gebracht. Damit er das Vertrauen, das Sie in ihn setzen, auch verdient, ist der 807 mit einer leistungsstarken aktiven Sicherheitsausrüstung versehen.

Das ESP (Electronic Stability Program) umfasst die folgenden Elemente:

• Die Antischlupfregelung (ASR) wirkt auf die Bremsen und die Motorsteuerung, um die Räder bei schwacher Bodenhaftung am Durchdrehen zu hindern.

• Die dynamische Stabilitätskontrolle (CDS) vergleicht laufend den Lenkradeinschlag mit der tatsächlichen Fahrtrichtung, um bei Unter- oder Übersteuern sofort helfend einzugreifen. Dadurch bringt sie Ihren 807 bei Bedarf (und im Rahmen des physikalisch Möglichen) auf die richtige Spur zurück.

Automatisch einschaltende Warnblinkanlage – Um nachfolgende Fahrzeuge so schnell wie möglich vor einem abrupten Bremsmanöver zu warnen, schaltet der 807 seine Warnblinker automatisch ein. Dadurch wird das Risiko einer Auffahrkollision vermindert, während Sie sich voll auf die Strasse konzentrieren können.

Tempomat und Geschwindigkeitsbegrenzer – Geschwindigkeitsbegrenzer und Tempomat erlauben das Programmieren einer konstant einzuhaltenden oder einer (ausser bei starkem Gefälle) nicht zu überschreitenden Geschwindigkeit.

Schützen – Seine fünf Euro-NCAP-Sterne verdankt der 807 nicht zuletzt seinen vielfältigen Sicherheitssystemen. Sein Karosserieaufbau absorbiert einen Grossteil der Aufprallenergie. Die einziehbare Lenksäule begrenzt bei einer Frontalkollision die Bewegung  des Lenkrads, und das Risiko, dass Motor und Getriebe in den Fahrgastraum eindringen, wird vermindert. Bei einem seitlichen Aufprall sind Sie durch die robusten seitlichen Verstärkungen der Fahrgastzelle besser geschützt. Die Sicherheitsgurte auf den Vordersitzen sind mit Gurtkraftbegrenzern und pyrotechnischen Gurtstraffern ausgestattet. Die seitlichen Plätze in der zweiten Sitzreihe verfügen über pyrotechnische Gurtstraffer. Die Vordersitze verfügen über Sensoren, die bei nicht korrektem Anlegen der Sicherheitsgurte ein Warnsignal auslösen.

Der Schutz der Insassen wird ergänzt durch:

• Front-Airbags für Fahrer und Beifahrer, deren Druck sich der Stärke des Aufpralls anpasst

• Seiten-Airbags vorn zum Schutz von Becken, Bauch- und Brustbereich von Fahrer und Beifahrer

• Kopf-Airbags zum Schutz der Passagiere auf den seitlichen Plätzen in allen Sitzreihen Ausserdem kann ein Kindersitz leicht und sicher montiert werden: Die seitlichen Plätze der zweiten Sitzreihe sind mit Verankerungspunkten für Isofix-Kindersitze ausgestattet. Weil Ihnen Ihr 807 am Herzen liegt, schützt sich dieser auf vielfältige Weise gegen Einbruch und Diebstahl: Er verfügt über einen Aufbruchschutz, Zylinderschlösser, die beim Einführen eines fremden Gegenstandes leer drehen, sowie eine codierte Wegfahrsperre.

Vorgestellte Ausrüstungselemente sind je nach Modellvariante serienmässig oder als Sonderausstattung erhältlich.

 

2017-07-07T11:49:26+00:00

Hier könnte ihre Werbung stehen!

Kontaktieren Sie uns...info@internett.ch