Audi Q7

/, Van/Audi Q7

Audi Q7

Neue Massstäbe in der Dieseltechnologie

Audi bewies erneut „Vorsprung durch Technik“: Als Highlight der Detroit Motor Show 2007 präsentierte die Marke im Audi Q7 ein enorm leistungsstarkes V12-TDI-Aggregat. Der Audi Q7 V12 TDI schöpft aus sechs Litern Hubraum 368 kW (500 PS) sowie ein maximales Drehmoment von 1.000 Nm. Das Aggregat krönt damit ein Motorenprogramm von imposanter Dynamik, Stärke und Effizienz.

Enorm kraftvolle Optik

Athletik in Reinform – Der Audi Q7 V12 TDI bietet ein optisch eindrucksvolles Erscheinungsbild. Besonders die hohen Flanken, die Dynamic Line, die starke Schulterpartie und die coupéhafte Dachlinie verleihen dem Fahrzeug einen ausgeprägt muskulösen und gleichzeitig eleganten Charakter. Zusätzlich unterscheidet sich der Audi Q7 V12 TDI in weiteren Design-Details vom Serienmodell des Audi Q7.

Highlights des Exterieur-Designs – Die betont athletische Optik erzielt der Audi Q7 V12 TDI mittels ganz besonderer Designelemente: den in Kontrastfarbe lackierten Unterboden-Blechen an Fahrzeugfront und Fahrzeugheck sowie einem verchromten Singleframe-Kühlergrill, der nahezu senkrecht positioniert ist und so besonders herausfordernd wirkt. Weiterhin verfügt der Audi Q7 V12 TDI über effektvoll breite Scheinwerfer mit sichtbaren Leuchttuben.

Innovation und Luxus

Betont sportlich – bis ins kleinste Detail – Die sportliche und elegante Formsprache des Audi Q7 V12 TDI findet ihre Fortsetzung im Innenraum. Interieur und besonders auch das Cockpit bieten grosse Raumfreiheit, innovative Ausstattungen und hohen Bedienkomfort.

Highlights bei Interieur und Ausstattung – Der Audi Q7 V12 TDI bietet mit seinen 3.002 mm Radstand hohen Raumkomfort. Bis zu sieben Personen finden Platz in den drei Sitzreihen. Mit den lederbezogenen Sitzen und den Blenden in Carbon präsentiert sich der grosszügige Innenraum des Performance-SUV luxuriös und zugleich sportlich.

Für besonderen Fahrkomfort sorgen das Fahrerinformationssystem, das Multifunktions-Lenkrad sowie die Geschwindigkeitsregelanlage. Innovative Assistenzsysteme wie der radargestützte Spurwechselassistent Audi side assist sowie das Audi parking system advanced mit Rückfahr-Kamera vollenden die besonders hochwertige Ausstattung des Audi Q7 V12 TDI.

Antrieb mit einzigartigen Stärken

Meilenstein im Dieselsegment – Der V12-TDI-Motor im Audi Q7 ist ein Meilenstein der TDI-Entwicklung. Der Zwölfzylinder leistet 368 kW (500 PS) und verdeutlicht in vielerlei Hinsicht das führende technologische Potenzial der Marke Audi bei Dieselmotoren. Das Top-Aggregat vereint in besonderem Masse die Eigenschaften, die für alle Selbstzünder von Audi stehen: Dynamik, Effizienz und Ökonomie.

Souveräne Fahrleistungen – Der enorm leistungsfähige Zwölfzylinder-Dieselmotor mit Turboaufladung bietet 368 kW (500 PS) und 1.000 Nm Drehmoment in einem Drehzahlbereich von 1.750 1/min bis 3.000 1/min. Das mit zwei Turboladern ausgestattete Aggregat bringt den Audi Q7 in 5,5 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h.

Innovative Einspritz-Technologie – Mehr Leistung bei weniger Verbrauch – das gilt auch für den Audi Q7 V12 TDI. Der 6-Liter-Dieselmotor verfügt über eine besonders innovative Einspritz-Technologie. Die beiden Hochdruckpumpen der Common-Rail-Anlage bauen mit bis zu 2.000 bar bedeutend höheren Druck auf als bisher. Dieser zusätzliche Druck ermöglicht eine noch effizientere Verbrennung und damit mehr Leistung bei gleichzeitig gesenktem Kraftstoffverbrauch.

Richtungweisend effizient und sauber – Der Audi Q7 V12 TDI erfüllt 2007 bereits die Abgasnorm 5, die voraussichtlich ab Mitte 2010 in Kraft tritt. Dank der Bluetec-Technologie, einer neuartigen Abgasreinigung sowie der geregelten und gekühlten Abgasrückführung ist der V12-TDI-Motor leistungsstark und sauber. Im Mittelpunkt der Bluetec-Technologie steht ein SCR-Katalysator (Selective Catalytic Reduction).

 

2015-12-08T00:06:34+00:00

Hier könnte ihre Werbung stehen!

Kontaktieren Sie uns...info@internett.ch